Gute Jobaussichten: Bewerber punktet bei Valve mit Fan-Artwork

Ein Designer hat ihm Rahmen seiner Bewerbung um eine offene Stelle als Concept Artist bei Valve große Aufmerksamkeit sowie jede Menge Gesprächsstoff gesorgt. Die talentierte Künstler entwarf ein Fan Artwork für den Spiele-Blockbuster Half-Life 3. Auf diesem ist unter anderem Gabe Newell einschließlich HEV-Suit zu sehen.


Darren Lim Geers, seines Zeichens junger Designer vom Kendall College of Art and Design in den USA (Michigan), sorgte bei seiner Bewerbung beim renommierten Entwickler Valve für eine Überraschung. Geers kreierte ein Half-Life-3-Artwort, um sein handwerkliches Talent möglichst stark in den Mittelpunkt zu rücken. Auf dem Motiv ist der Entwickler-Chef von Valve Gabe Newell im HEV-Suit des Half-Life-Charakter Gordon Freeman zu sehen. Der junge Bewerber hat die Anfertigung des Artworks mittels Making-of-Video dokumentiert. Das Video ist mittlerweile für alle Interessierten auf Youtube verfügbar. Gleichzeitig teilt Darren Lim Geers in seiner Videobotschaft unmissverständlich mit, dass ihn Gabe für sich arbeiten lassen solle.

Derzeit sind die Motive von dem jungen Designer aus den USA auf „devianart,“ einer Webseite für Künstler sowie seiner eigenen Homepage ausgestellt. Nach wie vor hat Valve die eventuelle Entwicklungsarbeiten zu Half Life 3 noch nicht offizielle bestätigt und hüllt sich weiterhin in Schweigen. Valve selbst sucht nach eigenen Angaben bei potentiellen Mitarbeitern bzw. Concept Artist nach jungen Künstlers, die vor allem den Mut für neue kreative Wege mitbringen und sich optimal und schnell in ein gut funktionierende Team integrieren könne. Darüber hinaus ist es notwendig, dass die Künstler dazu in der Lage sind, neue Werke zu schaffen, die sich von anderen Abheben und ein klare Botschaft mit großem Wiedererkennungswert ausstrahlen. Sollte Half-Life 3 jemals das Licht der Welt erblicken, muss es nach Auffassung vieler Experten aus der Gamingbranche grundlegend neue Maßstäbe setzen.

Schlagwörter: