Half-Life 3: 10 Jahre Gerüchte – Bislang keine Spur von sehnsüchtiger erwarteter Fortsetzung

Am 24. Mai 2006 kündigte der Boss des Studios Valve, Gabe Newell, die Fortsetzung der beliebten Shooter-Games Half-Life an. Das Projekt mit dem Namen Half-Life 2: Episode 3 wurde seit dieser immer wieder angesprochen, doch ist bis heute nicht erschienen. Ein Zusammenschnitt aller Interviews zu Half-Life 3 ist nun von einem Fan erschienen, der Einblick in den Verlauf des Spiels gibt.


Seit nunmehr zehn Jahren erwarten Fans und die gesamte Videogame-Szene die Ankündigung der abschließenden Half-Life Episode. Erste Informationen kamen 2005 auf, als die Fortsetzung zu Half-Life 2 mit dem Titel „Aftermath“ angekündigt wurde. Im gleichen Jahr wurde Aftermath in drei separate Episoden unterteilt, von denen bis heute nur die ersten Zwei erschienen sind. 2006 war ein Jahr mit vielen Informationen zur dritten Episode, die nach Newell sogar um Weihnachten 2007 erscheinen sollte und der finale Abschluss der gesamten Serie sein sollte. Ein Grund für das recht späte Erscheinungsdatum war die am 9. Oktober 2007 veröffentlichte Orange Box, die neben Half-Life 2 und den folgenden Episoden weitere Spiele von Valve enthielt. Nach Newell wollte sich der Entwickler nach der Fertigstellung der Orange Box der Komplettierung von Half-Life 3 zuwenden.

Bis Mitte 2008 verhielt sich Valve noch positiv zur Entwicklung des Spiels. Neue Gameplay-Funktionen und grafische Neuerungen sollten die Spieler begeistern. August 2008 kam dann auf einmal die Wendung und seit dieser Zeit finden sich keine neuen Informationen seitens Newells. Bis Ende 2009 wurden Fragen zum Spiel komplett ignoriert. Die klassische Frage seitens der Fans und Presse: „Arbeitet Valve noch an Half-Life 3?„, wurde mit einem schlichten Ja beantwortet. Das Warten auf das Finale der Reihe wurde in den letzten sechs Jahren unerträglich, da Newell sich komplett mit Informationen zurückgezogen hat. Auf Fragen zum Spiel antwortet er reserviert und nur die Zukunft wird zeigen, ob Half-Life 2: Episode 3 erscheinen wird oder komplett in der Entwicklungshölle verschwunden ist. Das Video zeigt die Reaktion von Newell auf die Fragen der Reporter eindeutig und hier bleibt nur die Frage, ob das Spiel überhaupt noch von Valve in Betracht gezogen wird.

Ein weiterer Schlag für Fans der Reihe ist die kürzliche Kündigung von Marc Laidlaw im Januar 2016. Laidlaw war für die Story der Serie verantwortlich und dies seit dem Jahr 1998. Mit der Kündigung spekulieren Fans, das Half-Life 3 komplett aus Eis gelegt wurde.