Half-Life 3: Fan erstellt Teaser zu Half-Life 3

Ein Fan des Shooterspieles Half-Life hat einen Trailer veröffentlicht zum dritten Teil mit Releasetermin im Winter 2013. Der Trailer zeigt Gordon Freeman und Alyx Vance in einer eisverhüllten Landschaft. Einen offiziellen Releasetermin bestätigt der Spielentwickler Valve nach wie vor nicht. Unklar ist ebenfalls, ob Valve überhaupt Half-Life 3 veröffentlicht.


In dem produzierten Trailer des Fans „avemagnadude“ sind einige Bilder und Filmausschnitte zu sehen, die sprachlich unterlegt sind. Aus dem Trailertitel „Half-Life 3 confirmed- Exclusive Teaser Trailer (fan made)“ geht hervor, dass die Spielergemeinde der Shooterserie die Fortsetzung kaum erwarten kann. Alyx Vance und Gordon Freeman werden in diesem Trailer gezeigt, wie sie in einer Winterlandschaft stehen. Der Sprecher Matthew Mercer erzählt von Dingen, die jeder im Leben erledigen sollte. Abschließend zeigt dieser fangemachte Trailer einen Release für Winter 2013 an mit dem Hinweis, dass dies eine Fanspekulation ist. Auf den ersten Blick sorgt dieses Kurzvideo für Verwirrung, da der Trailer sehr gut umgesetzt ist. Der Aufbau und Zusammenschnitt des Fantrailers zu Half-Life 3 wirken wie ein offizieller Trailer.

Valve äußert sich zu keinen Gerüchten, die Half-Life 3 betreffen. Klar ist lediglich, dass komplett unklar ist, ob dieses Spiel jemals auf den Markt kommt. Das Fanvideo zeigt auf, dass die Fans von Half-Life auf einen dritten Teil warten und sich wünschen würden, dass seitens Valve eine klare Stellungnahme erfolgt. Dies ist jedoch nicht der Fall. Jedes Indiz, welches auf Half-Life 3 hindeuten könnte, wird unter die Lupe genommen. Selbst zu dem Trailer von „avemagnadude“ kam keine Reaktion des Spieleunternehmens. Dennoch ist das kurze Video sehenswert und für Fans des Shooters interessant. Leider ist der darin erwähnte Releasetermin reines Wunschdenken und nicht realistisch. Zahlreiche Fanherzen dürften beim Anklicken des Trailertitels höher schlagen in der Hoffnung auf eine offizielle Information. Einige Gamer werden enttäuscht sein nach dem Ende des Videos, da keine offiziellen Informationen darin enthalten sind, andere werden die tolle Fan-Arbeit loben.

Schlagwörter: