Half-Life 3: Videobotschaft: Peter Molyneux und Sohn warten auf Half-Life 3

  • von

Schwer zu sagen, wer hier die treibende Kraft ist: Der Sohn des Spieleentwicklers Peter Molyneux bittet Valve in einem Youtube-Video um ein baldiges Release von Half-Life 3. Sein alter Herr führt Regie und spart nicht mit Zwischenrufen.


Die Szene spielt im Garten eines Einfamilienhauses. Vater hilft Sohn mit dem Clipmikrofon, Sohn fragt Vater nervös, was er denn sagen soll. „What would you say to the Half-Life 3 team?”, hilft der Vater und geht aus dem Bild. Dann zoomt die Kamera ein und der etwa 10-jährige Junge beginnt mit seiner Botschaft an Valve: Er freut sich sehr auf Half-Life 3 und hat Verständnis dafür, dass es dauert, da sei ja auch noch Portal 2, aber er warte nun schon so lange. Über ein Release würde er sich freuen, aber auch schon über ein paar Informationen. Damit ist er wohl nicht allein.

Bei dem Jungen handelt es sich um Lucas, den Sohn von Peter Molyneux. Dies ist der Gründer von Bullfrog Productions und Lionhead Studios. Mit Populous hat er eines der ersten Echtzeit-Strategiespiele geschaffen und ein Genre mitbegründet, das auch als Göttersimulation bekannt ist. Später schuf er unter anderem Dungeon Keeper und Black & White, das den Götter-Aspekt von Aufbauspielen wörtlich nimmt und Spieler ausdrücklich in die Rolle eines guten oder bösen Gottes schlüpfen lässt.

Hat Peter Molyneux womöglich auch bei der Videobotschaft seines Sohnes ein bisschen Gott gespielt? Als Lucas kurz überlegen muss, souffliert der Vater aus dem Off „… and it‘s really great work you‘re doing”, und siehe: Der Sohn sprach‘s die Kamera, und der Vater sah, dass es gut war. Überhaupt scheint er seinen Spaß zu haben. Im Mittelteil funkt er mit der Frage dazwischen, wer das bessere Entwicklerteam sei, Valve oder – an dieser Stelle wird er vom Sohn aus dem Bild geschubst. In einem weiteren Zwischenruf fordert er die Zuschauer auf: „Buy Fable III, not Half-Life 3”, und wird wieder von Lucas der Szene verwiesen.

Ob der Aufruf bei Valve viel bewegen kann, ist fraglich, aber wir wünschen es ihm allemal. Sollte es doch noch etwas dauern, ist Fable III vielleicht wirklich ein Trost – zumindest für Konsolenspieler. Das Action-Rollenspiel von Molyneux‘ Lionhead Studios erscheint am 29. Oktober für die Xbox 360.

Schlagwörter: